Herzlich Willkommen!

Möchten Sie sich über uns informieren? Oder doch RettungsschwimmerIn werden?
Klicken Sie sich durch die Menüpunkte! Wir hoffen, dass Ihnen unsere Internetseite gefällt!

lifebuoy-1633778_1280

Hier finden Sie die neuesten Meldungen von Facebook, um Bilder anzusehen klicken Sie bitte auf „Photo“.

Neuigkeiten der ÖWR Tulln:

*** DIE AUFSICHTSPFLICHT DER ELTERN ENDET NICHT BEIM BADEMEISTER ***

Deshalb sollen Kleinkinder immer in Reichweite, Kinder immer in angemessener Sichtweite der Eltern sein.
Die Bademeister und Rettungsschwimmer der ÖWR überwachen zwar die meist weitläufigen Wasserflächen wenn möglich kontinuierlich, können aber durch andere Zwischenfälle, Versorgungen oder gefährliche Situationen ihre Augen nicht dauernd überall haben!

Dieses Jahr sind uns in Seediensten sehr viele Eltern begegnet, die ihre Kinder nicht beaufsichtigt haben und es für wichtiger hielten, sich ihrem Handy zu widmen. Diese Entwicklung zeichnet sich schon länger ab, und sie entsetzt uns immer wieder auf's neue. Auch, wenn wir und die Kollegen der Badeaufsicht oftmals beleidigte und pappige Antworten erhalten: Es geht um das Leben Ihrer Kinder!

Um diesem Trend entgegenzusteuern, bitte teilen und verbreiten!
Sollte es Fragen oder Anmerkungen zu diesem Thema geben, stehen wir sehr gerne persönlich in unseren Diensten, per Direktnachricht oder hier in den Kommentaren zur Verfügung.
... Weiterlesen...Weniger anzeigen

Auf Facebook ansehen

5 Stunden her

ÖWR/Wasserrettung Tulln an der Donau

DIE AUFSICHTSPFLICHT DER ELTERN ENDET NICHT BEIM BADEMEISTER
Hier ist es nocheinmal gut gegangen, weil die Eltern und aufmerksame Badegäste direkt daneben waren und beherzt eingegriffen haben.

Freibad Dingelstädt
So ihr lieben "Mein-kind-hat-doch-Schwimmflügel-an-Eltern" Darum sollt ihr die kleinen immer beaufsichtigen!!!
... Weiterlesen...Weniger anzeigen

Auf Facebook ansehen

1 Monat her

ÖWR/Wasserrettung Tulln an der Donau

Die beiden Jugendteams der ÖWR NÖ haben sich wacker bei den Bundesmeisterschaften in Wiener Neustadt geschlagen. Neben tollen sportlichen Leistungen an 2 langen Wettkampftagen lernten sich die Schwimmer(innen) natürlich auch besser kennen. Man kann sagen, dass echte Teams entstanden und der Teamgeist sich auch in der guten Stimmung widerspiegelte. Gratulation also an Katarina, Kathi, Leonie, Pia und Saskia sowie David, Jonas, Marvin, Martin und Nico. Großes Lob auch denn Betreuer- und Trainerstab mit Marcus, Daniel, Clemens und Abdul!
Neben den beiden Jugendteams, stand Wurzer Stefan vom Abschnitt Perchtoldsdorf in der Bundesauswahl, und konnte dort tolle Erfolge in der Mannschaft erzielen.
... Weiterlesen...Weniger anzeigen

Auf Facebook ansehen

2 Monate her

ÖWR/Wasserrettung Tulln an der Donau

Abschlusstraining der beiden Jugendmannschaften. Sowohl die Jugend männlich, als auch die Jugend weiblich Mannschaft besteht aus Schwimmerinnen der Abschnitte Tulln und St. Pölten.
Zum Ende der Vorbereitungen zu den Österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen trafen sich die Schwimmer(innen) zum zweiten gemeinsamen Training. Diesmal im DonauSplash Tulln. Bei guter Stimmung wurden allen Poolbewerbe trainiert. Die Trainer und Schwimmer(innen) sind sehr motiviert und freuen sich auf die Wettkämpfe am 06. und 07.07 die diese Jahr in Wiener Neustadt stattfinden.
... Weiterlesen...Weniger anzeigen

Auf Facebook ansehen